Karen Mitrega

Produktion


Diplomjahr:   2004
Diplomtitel:   Die Anne ist los
Filmographie:  

Auswahl:

Für RTL Disney Fernsehen Gmbh & Co KG (Super RTL)

Verantwortliche Redaktionsleiterin für:

"Familie Fox" /"Skinner Boys" (OT), 2014, 26*22 min, Animation, SLR Productions (AUS), SRTL, ZDFE, Channel 9 Australia

"Zip Zip" (OT), 2014, 52*11 min, Animation, G-ON Productions (F), France TV, SRTL

"Sally Bollywood" 2010-2013, 104*11 min, Animation, Teleimage (F), France TV, SRTL, Channel 9 Australia

"Gustavs Welt" 2011-2012, 60*3 min, Animation, Live Action, Motionworks (D), SRTL

"Woozle Goozle" 2013-2014, 100*11min, Wissensmagazin, Endemol (D), SRTL

"Detektive im Einsatz" / "Kid Detectives" (OT),  2011, 26*22 min, Wissensmagazin, Beyond Productions (AUS), Tof, SRTL

"Vollgas zurück" / "Histroy Hunters" (OT), 2014, 26*22min, Wissensmagazin, Beyond Productions (AUS), Megaherz, SRTL

 

Produktionskoordination Dreh in Deutschland (Auswahl):

"Die wunderbare Welt der Amelie", 2000. Regie: Jean-Pierre Jeunet;  Produktion: Victoires Production (F), MMC Independet (D)

"Rembrand van Rijn", 1998. Regie: Charles Matton; Produktion: Ognon Pictures (F), Pain Unlimited (D), Argus Film (NL)

 

Filmakademie (Auswahl)

"Die Anne ist los", TV Serie, Regie: Ingo Rasper

"Anderswo", Animationsserie, Regie: Carla Heinzel

"Leben ist Energie", Wissenschaftsfilm, Regie: Xenia Gernahrdt

"Die Spionin" Kurzfilm, Regie: Niklas Beck

"Wenn Schweine sterben", Kurzfilm, Regie: Florian Schwarz

"Die Wunschkommune", Dokumentation, Regie: Jochen Frank

 

Vita:  

Seit 2004: RTL Disney Fernsehen GmbH & Co KG (Super RTL)

ab Feb 2015: Leiterin Entwicklung Kinderprogramm (Teilzeit in Elternzeit)

2010- 2014: Leiterin Redaktion Daytime Super RTL (Kinderprogramm für 3-13 Jährige)

Die Redaktion Daytime besteht aus den Redaktionen TV Serie (Entwicklung, Co-produktion und Auswahl von Animationsserien, Steuerung von redaktionellen Kampagnen), TV Produktion (Entwicklung und Produktion von Wissensmagazinen und Einspielern) und der Redaktion Online (www.toggo.de, www.superrtl.de, Umsetzung von TV- und Kundenthemen, inhaltliche Ausrichtung, Planung, Performance, Weiterentwicklung).

2004 - 2010: Leiterin Redaktion Koproduktion, Redakteurin, Praktikantin

2004: Producer Goethe Institut Syndney (Dt. Filmfest)

1998-2000: Produktionsassistenz / Koordinator, Köln: verschiedene Produktionen, u. a. „Die Wochenshow“ (Brainpool), “Die wunderbare Welt der Amélie” (MMC Independent).

1996 - 1997: Work and Travel in Australien und Neuseeland

1995 - 1996: Praktikum beim Akzent Verlag Konstanz 

1994 - 1995: Praktikum im Jugendzentrum Konstanz

 

 

2000 - 2004: Filmakademie

Studienfach:    Filmproduktion
Diplomfächer:  Serien Producing, International Producing

Masterclass „Hollywood Film Making“ UCLA, Los Angeles, (USA)

1997-1998: University of Wolverhampton, (UK)
Studienfächer: Marketing und Media & Culture Studies

1994        Abitur, Salier Gymnasium, Waiblingen

 

Nehmen Sie direkt Kontakt mit Karen Mitrega auf