"SCHWATZES" BRETT

Liebe Freunde und Kollegen,

hiermit möchte ich​ Euch​ ganz herzlich zu​r ​Premiere ​unseres Spielfilms ​

A PART OF ME 

​im Babylon in Berlin-Mitte  Rosa-Luxemburg-Straße 30, 10178 Berlin
am 16.04.2018 um 19.45 Uhr e​inladen.​

Tickets für die Premiere und weitere Vorstellungen gibt es hier.

Ich freue mich auf Euer Kommen,

Silvana Santamaria

PRESSETEXT
Der in Tunesien gedrehte Spielfilm beschäftigt sich auf künstlerische Weise mit den Hintergründen von Migration und Extremismus, zwei der spannendsten und wichtigsten Themen unserer Zeit.
Anlass für die Stoffentwicklung und die Produktion von A PART OF ME war das Erstarken populistischer Parteien in Europa, die vor allem damit Politik machen, Ängste vor einer Islamisierung in Europa zu schüren. Dazu kam, dass vor allem Menschen aus Syrien, Afghanistan und Nordafrika in der Gesellschaft pauschal als Gewalttäter stigmatisiert wurden.
Infolgedessen wuchsen in der Bevölkerung Ängste vor dem “Fremden”, was der erfolgreichen Integration von geflüchteten Menschen in Deutschland im Wege steht. Dem wollen wir mit unserem Film entgegenwirken.

Weitere Screening Termine: 

Di, 17.04.18 um 21:15 im Delphi Lux 
Mi, 18.04.18, um 17:45 im Babylon 2

Tickets hier. 

 
______________________________________________________________

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Filmschaffende,

hiermit laden wir Sie gemeinsam mit der MFG Filmförderung recht herzlich zu unserem nächsten Montagsseminar am 23.04.18 mit dem Thema „Unternehmensfilme drehen – der Weg zum erfolgreichen Business Movie“ ein. Referenten sind Wolfgang Lanzenberger (Regisseur, ProSiebenSAT.1 Productions) und Prof. Dr. Michael Müller (Professor an der Hochschule der Medien Stuttgart / www.narratives-management.de).

Bewegtbilder sind ein entscheidendes Medium in Unternehmenskommunikation und Marketing. Kaum ein Unternehmen kann es sich heute noch leisten, das eigene Image und seine Produkte nicht auch in filmischer Form zu kommunizieren. Im Montagsseminar werden die wichtigsten Erfolgsfaktoren für Business Movies erläutert, aber auch die Fallstricke angesprochen, die bei der Produktion überwunden werden müssen. Schritt für Schritt wird der Weg zum Unternehmensfilm aufgezeigt und Dramaturgien und Story-Formen für unterschiedliche Plattformen anhand von Beispielen vorgestellt.

WOLFGANG LANZENBERGER und MICHAEL MÜLLLER haben viele Unternehmensfilme konzipiert und umgesetzt und sind die Autoren des Standardwerks »Unternehmensfilme drehen«.

In Kooperation mit dem Herbert von Halem Verlag (www.halem-verlag.de)

Datum:               Montag, 23. April 2018
Uhrzeit:              18 bis 21:00 Uhr
Neuer Ort:       „Das Gutbrod“ (Wirtschaftsförderung Region Stuttgart,    
                        Friedrichstr. 10, Stuttgart, 1. Stock
Kosten:            15,-€ (wird am Veranstaltungsabend in bar eingesammelt)
Link:                 https://bit.ly/2Jx5pdY
Anmeldung:      film@region-stuttgart.de

Viele Grüße

Petra Hilt-Hägele
Film Commission Region Stuttgart
Eine Einrichtung der Wirtschaftsfoerderung Region Stuttgart GmbH
(Stuttgart Region Economic Development Corporation)
Email: petra.hilt-haegele@region-stuttgart.de
Fon: +49 711-22835-723 (Neu!)
Fax: +49 711-22835-721 (Neu!)

12.04.2018

_______________________________________________________________

Berlinale Alumni Empfang

Etwa 300 Ehemalige versammelten sich am Montag, 19.2. in der Landesvertretung Baden-Württemberg zum alljährlichen Alumni Get-together. Die Stimmung war wie immer heiter und gelöst. Und nächstes Jahr haben die Brezeln auch wieder Butter drauf. Versprochen.

Hier findet ihr weitere Fotos:
http://goya.filmakademie.de/owncloud/index.php/s/OYEvel9QBgffmw8

08.03.2018

_______________________________________________________________

AKA Pitchings, 4 x im Jahr,  freitags 10:00 – 16:00

Der nächste Pitching-Termin findet am Freitag, 11.05.2018  im Ade Studio statt.

Ablauf von 10:00 - 12:30 Uhr, 13:30 bis 15:00 Uhr

Ansprechpartner: Andrea Macos (Anmeldungen zum Pitch unter pitch@filmakademie.de)

________________________________________________________________