Jobangebote/Filmförderpreise/Wettbewerbe

07.08.2018

Die Filmakademie Baden-Württemberg sucht zum 01.10.2018 für den Bereich Werkstatt Szenenbild einen
Meister oder Techniker im Bereich Holz (m/w)
in Voll- oder Teilzeit (zwischen 75 und 100 Prozent), befristet über die Dauer des Mutterschutzes und der Elternzeit der Stelleninhaberin.

Ihre Aufgaben

  • Technische und organisatorische Betreuung der Werkstatt Szenenbild
  • Begleitende Bauleitung von studentischen Workshops
  • Bautechnische Anleitung von Studierenden bei Filmprojekten
  • Beratung bzgl. Materialauswahl, Bausicherheit am Set und Kosten bei Filmprojekten

Ihr Profil

  • Fachliche Qualifikation als Meister/in oder Techniker/in im Bereich Holz
  • Erfahrung im Filmkulissenbau bzw. Studiobauten
  • Kompetenz in der Kommunikation zwischen Lehre, Studierenden und den technischen Abteilungen
  • Organsiationsfähigkeit

Es erwartet Sie eine interessante, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Umfeld. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag der Länder (TV-L).
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 22.08.2018 - unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins - per Mail an jobs@filmakademie.de.
Informationen zur Filmakademie erhalten Sie unter www.filmakademie.de.
Filmakademie Baden-Württemberg GmbH
Abt. Personal & Honorare
Akademiehof 10
71638 Ludwigsburg

________________________________________________________________

26.07.2018

Die Filmakademie Baden-Württemberg sucht ab dem 01.09.2018 eine/n
Lecturer VR (m/w)
für immersive Projekte am Animationsinstitut.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen und Workshops im Bereich XR, VR, AR, Immersive Media, Mixed Reality
  • Zusammenarbeit mit der Abteilung Forschung & Entwicklung
  • inhaltlich/künstlerische/technische Betreuung laufender/geplanter Projekte
  • inhaltlich und dozentische Weiterentwicklung der Talentförderinitiative VR NOW und konzeptionell-strategische Beratung der VR NOW Teams
  • Publikation der Ergebnisse innerhalb der Filmakademie
  • Ansprechpartner für Studierende
  • perspektivisch Senior Lecturer und Konzeption Lehre

Ihr Profil:

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Immersiven Medien
  • Sicheres Selbstmanagement sowie eigenverantwortliche und systematische Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Nähere Informationen zum Animationsinstitut und zur Filmakademie erhalten Sie unter research.animationsinstitut.de, www.animationsinstitut.de und www.filmakademie.de.
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail an jobs@filmakademie.de.

Filmakademie Baden-Württemberg GmbH
Akademiehof 10
71638 Ludwigsburg

 


26.07.2018

Die Filmakademie Baden-Württemberg sucht ab dem 01.09.2018 eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für die Abteilung Forschung und Entwicklung am Animationsinstitut.

Researcher (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit an einem kollaborativen Forschungsprojekt mit den Schwerpunkten
  • Virtual und Augmented Reality
  • Kreation technologisch und künstlerisch anspruchsvoller Inhalte
  • Verfassen wissenschaftlicher Publikationen
  • Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen für die Studienvertiefung

 

Technical Director (u.a. Workshops, Vorlesungen, Mentoring, Code-Review)

Ihr Profil:

  • Kenntnisse in Informatik, Game-Engines, Pipeline- und Softwareentwicklung
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Interesse und Erfahrung im Bereich VR, AR und Virtual Production
  • Sicheres Selbstmanagement sowie eigenverantwortliche und systematische Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Nähere Informationen zum Animationsinstitut und zur Filmakademie erhalten Sie unter research.animationsinstitut.de, www.animationsinstitut.de und www.filmakademie.de.
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail an jobs@filmakademie.de.

Filmakademie Baden-Württemberg GmbH
Akademiehof 10
71638 Ludwigsburg

 


26.07.2018

Milla & Partner ist eine Agentur für Kommunikation im Raum. Kernkompetenz ist die Kreation und Umsetzung von Markenwelten, Ausstellungen, Messeauftritten und Events. Kern unseres Schaffens ist es, Menschen mit Themen und Marken zu verbinden. Die Agentur arbeitet weltweit, preisgekrönt und interdisziplinär an der Gestaltung von Räumen und innovativem
Interfacedesign.
Wir suchen ab sofort in Stuttgart erfahrene
User Experience / Interaction Designer (m/w)
Ihre Aufgaben im Bereich Digitale Medien und Innovationslabor:

  • Recherche, Konzeption und Entwicklung von einzigartigen Besuchererlebnissen für interaktive Exponate und reaktive Rauminstallationen
  • Ausarbeitung (User Flows, User Stories, Use Cases und Informations-Architekturen)
  • Definition von User Interface-Spezifikationen und Aufbereitung
  • Machbarkeitsprüfungen und Erstellung von Anforderungskatalogen
  • Umsetzung der Interaktionskonzepte in Wireframes, Animatics und High Fidelity Prototyping sowie in User Interfaces, Visual Design, Motion Design
  • Usability Testing, Produktionsüberwachung und Qualitätssicherung von Front- und Backend-Entwicklungen
  • Inbetriebnahme, Testing, Abnahme, Dokumentation und Betreuung
  • Austausch mit Entwicklern, Medienproduktion und Kunden

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich User Experience/Interaction Design
  • Anschließende mehrjährige Berufserfahrung
  • Begeisterungsfähigkeit für interaktive Anwendungen im Raum (Touchscreen-Anwendungen, Gestensteuerung und neuartige Interaktionskonzepte)
  • Hoher Anspruch an die Verknüpfung von Content, Erlebnis und Design
  • Ausgeprägtes Gespür für visuelle Gestaltung und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Erfahrung mit der Kombination von Designprozessen und Medientechnik
  • Fundierte Kenntnisse von Entwicklungsumgebungen (Front-/Backend)
  • Design- und Prototyping Tools wie Sketch und Adobe CC
  • Klar formulierte Vorstellungen von Ihrer Beziehung zu Technologie und Design
  • Perfektes Deutsch in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches, kreatives Arbeitsumfeld, in dem in interdisziplinären Teams an vielfältigen und spannenden Projekten zusammengearbeitet wird. Es erwarten Sie eine lebendige Atmosphäre, interessante Menschen, Marken, Themen und Auftraggeber - und
außerdem umfangreiche persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Uns interessiert besonders, mit welcher Motivation und Vision Sie sich auf diese Stelle bei uns bewerben!
Bitte bewerben Sie sich per E-Mail mit einer PDF-Datei (jobs@milla.de).
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Sibylle Lang (0711 966 73-25).
Informationen über die Agentur, unsere Denk- und Arbeitsweise und unsere Projekte finden Sie
auf unserer Website unter http://www.milla.de/

 


26.07.2018

Zum Ausbau unseres neuen Produktionsstandorts Leipzig suchen wir ab
Herbst Unterstützung!

Die Neue Bioskop Film verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im
Filmgeschäft sowie frische Ideen eines jungen Teams. 2017 haben wir eine
neue Niederlassung in Leipzig bezogen und inzwischen stehen bereits
zahlreiche Projekte zur Umsetzung an. Wir freuen uns auf motivierte
Bewerber, die ihre Leidenschaft für den Film mit uns teilen.

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung der Produzenten in allen Abläufen der Filmproduktion
  • Assistenztätigkeiten für Produktionsvorbereitungen (Erstellung von Förderanträgen und Präsentationen, Rechercheaufgaben)
  • Lektorat und Prüfung neuer Stoffe
  • Allgemeine Büroorganisation
  • Kommunikation und Terminplanung
  • Reisekoordination und Reisebuchungen
  • Betreuung der Dreharbeiten am Set

Dein Profil:

  • Strukturierte, selbstständige und genaue Arbeitsweise
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten
  • Zuverlässigkeit und Bereitschaft zu flexiblen Diensten
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft
  • Freude an der Bewältigung neuer Herausforderungen
  • Sichere MS-Office-Kenntnisse
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann sende deine Bewerbung an:
Neue Bioskop Film GmbH
Niederlassung Leipzig
z. Hd. Martin Rohé
Karl-Tauchnitz-Str. 6
04107 Leipzig

26.07.2018

Neue Bewegung GmbH bietet folgende vakante Stellen an:

Greta Meyer
T 0049 711 248491-625, 
greta.meyer@oddity.agency

Marisa Middleton,
T 0049 173 278 14 36
E marisa.middleton@neue-bewegung.com

Neue Bewegung GmbH
Eberhardstraße 69- 71
D-70173 Stuttgart

 


12.07.2018

VIRUS SUCHT
VIDEOGRAPHER/IN

Virus, die Content Unit der Markenfilm Crossing GmbH, versteht sich als
kreativer Melting Pot für jeden, der die gleiche Begeisterung für Bewegtbild
mitbringt wie das Team selbst. Wir sind die Street Unit der Markenfilm
Gruppe.
Wir kennen die klassischen Strukturen einer Werbefilmproduktion und
machen trotzdem alles anders. Unsere alternative Herangehensweise an
verschiedenste Projekte verschafft uns seit 2015 ein besonderes Standing bei
Agenturen und Kunden jeglicher Größenordnung.
Was Dich erwartet:
Wir produzieren Filme als One-Stop-Shop für eine Vielzahl spannender
Kunden. Du als Videographer/in entwickelst und gestaltest Filmprojekte vom
Treatment bis zum finalen Online Playout. Wir bieten Dir die Chance mit
modernster Technik und einem weit ausgebauten Netzwerk an Projekten zu
arbeiten, für die Du dich in verschiedenen Disziplinen unter Beweis stellen
kannst.
Dafür haben sich folgende Vorkenntnisse als enorm hilfreich erwiesen:

  •  abgeschlossene Ausbildung zum Mediengestalter Bild & Ton oder ein Studium Kommunikationswissenschaften/ Grafik Design/ Kamera
  • erfahrener Umgang mit Kamerasystemen (DSLR)
  • Sehr gute Erfahrungen im Schnitt (Adobe Premiere)
  • Grundkenntnisse der Post Production (After Effects, allg. Workflow)
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Kreativität
  • Teamplay

Wenn Du jetzt denkst: "Yay, passt!", dann zögere nicht und melde Dich bei
uns. Bewirb dich mit deinem Lebenslauf, einem Motivationsschreiben und
Arbeitsproben (Vimeo/Youtube Links oder eigene Website) in unserem
Bewerberportal unter folgendem Link:
markenfilm.hrportal.online

MARKENFILM CROSSING GMBH
Rebecca Scholtz
Neuer Pferdemarkt 23
20359 Hamburg
oder per Email an
Rebecca.scholtz@markenfilm.de

 


05.07.2018

The Etablissement public ‘Salle de Concerts Grande-Duchesse Joséphine-Charlotte’

(Philharmonie Luxembourg & Orchestre Philharmonique du Luxembourg) recruits as soon as possible:

  Video Producer

  (Open-ended full-time contract)

Inaugurated in 2005, the Philharmonie Luxembourg now hosts over 400 events a year (classical music, jazz, world music, new music) and is one of Europe’s main concert halls. It is also the home of the Orchestre Philharmonique du Luxembourg.

Your missions:
As video producer, you will be in charge of the production, recording, editing and post-production for various kinds of projects all with focus on storytelling: interviews, documentary videos, trailers, image films, coverage of events / concerts, live broadcast, …

  • Create and develop multimedia content for external and internal purposes, stories, external promotional videos, product marketing videos, live videos etc.
  • Conceive script and storyboard.
  • Record and edit video projects, edit footage and sound files, create and insert graphics.
  • Work independently as well as part of a team to define projects.
  • Develop production schedules.

Your profile:

  • Training and/or diploma in film/television/video producing, video journalism or a related field
  • 1+ year experience in video scripting and producing, including audio and light installation.
  • Proficient in working with Final Cut Pro X and all technical equipment needed in order to execute the above mentioned duties.
  • You are creative and imaginative, independent and proactive as well as ready to take on responsibilities and work conscientiously. You have strong organizational skills and are interested. in the most recent technical developments.
  • Musical background would be a very valuable asset.

For a detailed job description, please contact Nadia Geib (e-mail: hr@philharmonie.lu ).

Applications with references and salary expectations should be sent to Stephan Gehmacher, Director General, by email at the address indicated above before the 20th of July 2018.

05.07.2018

_____________________________________________________________